KWG in der Presse 2019


Mit Kork kein »Aus« für Kunstrasenplätze

2019/32 Holz Zentralblatt

DKV empfielt Korkgranulat als Ersatz für Gummi- bzw. Kunststoff-Granulate

Spätestens seit dem von der Europäi­schen Union angekündigten Verbot von Mikroplastik ab 2021 ist die öf­fentliche Diskussion über den Fortbe­stand oder die Neuanlage von Kunst­rasen-Sportplätzen medienpräsent. Kunstrasen soll die drittgrößte Quelle von Mikropartikeln aus Gummi bzw. Kunststoffen in Deutschland sein, rund 11000 t davon sollen durch Ab­rieb und Verwehung der zur Däm­mung verwendeten Gummi- bzw. Kunststoff-Granulate in die Umwelt gelangen.

PDF runterladen (2.55 MB)


Dieser Kork absorbiert den Schall

2019/10 eurodecor

Seit mehr als 45 Jahren ist das Unter­nehmen KWG aus Schönau bei Heidel­berg ein Spezialist, wenn es um innova­tive Bodendesigns geht. Angefangen hat alles mit Korkbodenbelägen. Grund­sätzlich unterscheidet man zwischen zwei optischen Varianten: den klassi­schen Korkböden, die es in massiv, fur­niert und handfurniert gibt, und digital bedruckten Korkböden, die bei KWG seit 2008 vertrieben werden und unter dem Namen Designboden Samoa bekannt sind.

PDF runterladen (144.34 KB)


Zehn Jahre KWG Studio für Bodenbeläge in Dossenheim

2019/06 Extra Region

Naturbodenbeläge weiter im Fokus

Nach zehn Jahren kann das „KWG - Studio für Bodenbeläge“ am Standort in Dossenheim, Gewerbestraße 2-4 von sich behaupten, sich als kompetenter Fachhandel für Bodenbeläge aller Art an der Bergstraße und im ganzen Rhein-Neckar-Kreis etabliert zu haben.

PDF runterladen (2.73 MB)


PINTA Design your Wall

2019/05 highlights

Unterstreichen Sie Ihren Look mit einer großflächigen Wandgestal­tung. Wandbeläge sind ein uraltes Thema in der Firmengeschichte bei KWG.

PDF runterladen (2.84 MB)


JAVA mineralischer Designbelag mit ökologischer Ausrichtung

2019/05 Bel etage

Der mineralische Designbelag Java zeichnet sich hinsichtlich seiner ökologischen Ausrichtung insofern besonders aus, weil durch den Einsatz einer zementären, wasserfesten Trägerplatte die bisherigen Werte der Raumluft-Emissionen von Bodenbelägen gegenüber Holz- oder Kunststoffbasierten Konstruktionen noch einmal deutlich unterschritten wurden.

PDF runterladen (3.89 MB)


Mineralicher Bodenbelag ökologisch

2019/04 Malerblatt

Laut Hersteller KWG hat der mineralische Designbelag Java dank einer zementären, wasserfesten Trägerplatte deutlich geringere Raumluftemissionswerte als holz­oder kunststoffbasierte Bodenbeläge.

PDF runterladen (2.86 MB)


Wand und Bodenlösungen

2019/03 RZ

PDF runterladen (1.81 MB)


Dasselbe Dekor in verschiedenen Produktvarianten

2019/03 PM

PDF runterladen (2.83 MB)


Mit PINTA bringt KWG Design an die Wand

2019/03 Objekt

PDF runterladen (1.91 MB)


Gestalte deine Wände

2019/03 HOLZDesign

PDF runterladen (185.99 KB)


Neuer Look auf alten Fliesen

2019/02 Parkett Magazin

PDF runterladen (2.06 MB)


Moderner Look an die Wand gebracht mit PINTA

2019/02 Objekt

PDF runterladen (2.12 MB)


PINTA Designplatten für die Wand

2019/02 Holz Forum

PDF runterladen (5.04 MB)


Designboden Kollektion aktualisiert

2019/02 Fussboden Technik

PDF runterladen (145.7 KB)


Die Wand wird jetzt neu gedacht

2019/02 Eurodecor

PDF runterladen (292.82 KB)


Neue Renovierungslösung für die Wand

2019/02 baustoff Partner

PDF runterladen (147.89 KB)


KWG stellt in München neue Wandverkleidung vor

2019/02 B+H

PDF runterladen (3.96 MB)



KWG Böden


Zubehör für KWG Produkte