Technik und Design

Bodenaufbau

HOTCOATING® Kork Böden bestehen im wesentlichen aus 3 Komponenten. Der sichtbaren Kork Oberfläche, der HDF-Mittellage und einer Unterseite aus Presskork.

HOTCOATING® | Kork Bodenaufbau

HOTCOATING® | Kork Bodenaufbau

Bildbeschreibung

  1. HOTCOATING Endbehandlung
  2. Robusten Korkauflage (2,5mm)
  3. HDF-Mittellage (6,8mm)
  4.  Presskork (1,2 mm)
  5. PE-Folie (200 Mikrometer)

Die Optik des 10,5 mm starken Paneel wird durch eine 2,5 mm robusten Korkauflage bestimmt, deren Oberfläche mit dem HOTCOATING® endbehandelt ist.

Das Oberflächenmaterial ist mit einer 6,8 mm starken braunen HDF-Mittellage verbunden, welche dem Paneel Stabilität verleiht. Das integrierte UNICLIC-System garantiert eine kinderleichte Montage.

Zum Ausgleich von leichten Unebenheiten und für eine ausgezeichnete Trittschalldämmung haben wir einen 1,2 mm dicken Presskork Gegenzug unter der Mittellage aufgebracht. Diese wird auf der Unterseite durch eine 200 Mikrometer starke PE-Folie vor Beschädigungen geschützt.


KWG Böden




Zubehör für KWG Produkte